Bhutan

Bhutan Informationen

Abgeschieden im östlichen Himalaya, zwischen Indien und Tibet gelegen, liegt ein geheimnisvolles kleines Königreich - Bhutan! Es strahlt einen Zauber aus, dem man sich nicht entziehen kann.  Es ist für seine Klöster, Festungen (oder Dzongs) und die spektakulären Landschaften bekannt, die von subtropischen Ebenen bis zu steilen Bergen und Tälern reichen. Im Hochhimalaya sind Gipfel wie der 7.326 m hohe Chomolhari beliebte Trekking-Ziele. Das Paro-Taktsang-Kloster (auch als das Tigernest bezeichnet) schmiegt sich an den Felsen über dem bewaldeten Paro-Tal. 


Der König führte das "Bruttonationalglück" ein, und somit ist Bhutan nachweislich das glücklichste Land der Welt. Dieses setzt sich aus vier Säulen zusammen: Gerechte wirtschaftliche Entwicklung, Förderung einer guten Regierungsführung, Bewahrung traditioneller und kultureller Werte und Schutz der Umwelt. Diese Säulen sind die Grundarchitektur, dazu gibt es weitere Indikatoren (z.B. Gesundheit, Gemeinschaftswesen, Lebensstandard...) die durch regelmäßige Befragungen der Bevölkerung sichergestellt werden sollen.


Das unabhängige Königreich Bhutan ist seit 2008 eine konstitutionelle Monarchie und folgt dem politischen System Großbritanniens. Bhutan hat ca. 750.000 Einwohner. Staatsoberhaupt ist König (Druk Gyalpo) Jigme Khesar Namgyel Wangchuck. Er ist seit der Abdankung seines Vaters Jigme Singye Wangchuck im Jahr 2006 Amtsinhaber und wurde im Jahr 2008 gekrönt.  

image334

Ihre Möglichkeiten in Bhutan