Tiger und Vögel Beobachtung Tour in Indien.

jetzt buchen Berichten Sie Ihren Freunden
14Tage € 2050

In Indien erleben Sie eine vielfältige Tierwelt. Zu verdanken ist dies seiner Landschaftsvielfalt. In den Wäldern, Sümpfen und Bergregionen sind die verschiedensten Tierarten heimisch geworden. So leben in Indien ca. 350 Säugetier-, 1300 Vogel-, 250 Amphibien-, 400 Reptilien- und weit mehr als 2000 Fischarten. Auch Indiens Vogelwelt ist mit über 1000 verschiedenen Gattungen äußerst artenreich. In Naturschutzgebieten wird es den Tieren ermöglicht, ein freies und sicheres Leben zu führen. Für alle Tier- und Naturliebhaber ist dies ein Paradies

  • Tages Rute
  • Reiseablauf
  • Leistungen
  • Hinweis
  • Abreisedaten
  • 01.Tag: : Abflug nach Delhi:
  • 02.Tag: : Delhi:
  • 03.Tag: : Delhi – Bharatpur:
  • 04.Tag: : Bharatpur:
  • 05. Tag: : Bharatpur – Agra:
  • 06. Tag: : Agra – Khajuraho:
  • 07. Tag: : Khajuraho – Bandhavgarh National-Park (Tiger Nationalpark):
  • 08. Tag: : Bandhavgarh-Nationalpark:
  • 09. Tag: : Bandhavgarh-Nationalpark:
  • 10. Tag: : Bandhavgarh – Kanha:
  • 11. Tag: : Kanha:
  • 12.Tag: : Kanha:
  • 13. Tag: : Kanha – Delhi:
  • 14. Tag: : Transfer zum Flughafen und Rückflug:
  • 01.Tag: : Abflug nach Delhi:

    Abflug nach Delhi.

  • 02.Tag: : Delhi:

    Ankunft in Delhi und Transfer zum Hotel. Stadtbesichtigung: Sie besichtigen die Jami Masjid-Moschee, Indiens größte Moschee, das Humayuns Grab, einen Vorläufer des berühmten Taj Mahal und das Qutb Minar, eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt.Hotelübernachtung

  • 03.Tag: : Delhi – Bharatpur:

    Heute fahren Sie nach Bharatpur in das Vogelschutzgebiets Keoladeo-Ghana. Im Winter suchen bis zu 350.000 Vögel von mehr als 300 verschiedenen Arten das Schutzgebiet auf.Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Hotelübernachtung in Bharatpur.

  • 04.Tag: : Bharatpur:

    Der ganze Tag steht Ihnen für die Erkundung des Nationalparks zur Verfügung. Trotz seiner geringen Größe (29 km²) ist das Gebiet ein Lebensraum für einheimische Wasservögel, die hier brüten. Von November bis Februar fliegen tausende Zugvögeln aus China und Russland hier ein. Neben verschiedenen Reiherarten sind Pelikane, Schlangenhalsvögel, Schwarzhalsibisse, Wollhalsstörche, Indische Nimmersattstörche, Rostgänse, Spießenten, Königsfischer und viele Singvögel zu beobachten. Außerdem beherbergt das Schutzgebiet Nilgau- und Hirschziegen-antilopen, Axishirsche, Stachelschweine und Rhesusaffen. Nicht selten sind auch Felsenpythons zu sehen. Hotelübernachtung in Bharatpur.

  • 05. Tag: : Bharatpur – Agra:

    Heute fahren Sie weiter nach Agra. Unterwegs besuchen Sie die Mogulstadt Fatehpur Sikri, die im 16. Jh. vom Mogulkaiser Akbar erbaut, wegen Wassermangel jedoch bald wieder verlassen wurde (UNESCO Weltkulturerbe). In Agra besichtigen Sie das weltberühmte Taj Mahal, die Grabmoschee, die Schah Jahan für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal errichten ließ. Der Besuch des Taj Mahal wird unvergesslich bleiben.Sie besichtigen ebenfalls das Fort von Agra.Hotelübernachtung in Agra.

  • 06. Tag: : Agra – Khajuraho:

    Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Zug nach Khajuraho. Hier besichtigen Sie die Tempel-Anlagen, die vom hohen Standard der mittelalterlichen Hindu-Architektur zeugen.Hotelübernachtung in Khajuraho.

  • 07. Tag: : Khajuraho – Bandhavgarh National-Park (Tiger Nationalpark):

    Mit dem Auto fahren Sie heute zum Bandhavgarh-Nationalpark. Sie unternehmen noch am gleichen Tag eine erste Pirschfahrt durch den National-Park. Hotelübernachtung.

  • 08. Tag: : Bandhavgarh-Nationalpark:

    Der ganze Tage steht für ausgiebige Pirschfahrten im Nationalpark zur Verfügung. Sie werden Axishirsche, Nilgau-Antilopen, Wildschweine, Muntjaks, Schakale und Wölfe beobachten können. Außerdem besteht die Chance, in dieser Hügellandschaft mit dichten Bambus- und Salwäldern ,Tiger zu beobachten. Hotelübernachtung.

  • 09. Tag: : Bandhavgarh-Nationalpark:

    Nochmals haben Sie den ganzen Tag Zeit für ausgiebige Pirschfahrten im National-Park.

  • 10. Tag: : Bandhavgarh – Kanha:

    Sie fahren heute in das Kanha-Tigerschutzgebiet, daß zu den tierreichsten Indiens zählt. Hier leben nicht nur Tiger, sondern auch Leoparden und Lippenbären, Gaur-Rinder, Barasingha-, Axis- und Sambarhirsche, Muntjaks, Nilgau-, Hirschziegen- und Vierhornantilopen, Goldschakale, Streifenhyänen, Rothunde und Hanuman-Languren. Sie werden auch zahlreiche Vogelarten beobachten können.Hotelübernachtung in Kanha.

  • 11. Tag: : Kanha:

    Der ganze Tage steht für ausgiebige Wildbeobachtungen im Tigerreservat zur Verfügung. Vielleicht werden Sie einen, der über 100 hier lebenden Königstiger, in freier Wildbahn beobachten können. Hotelübernachtung in Kanha.

  • 12.Tag: : Kanha:

    Nochmals steht Ihnen der ganze Tag für ausgiebige Wildbeobachtungen im Tigerreservat zur Verfügung. Hotelübernachtung in Kanha.

  • 13. Tag: : Kanha – Delhi:

    Flug von Raipur nach Dehli. Transfer zum Hotel. Hotelübernachtung in Delhi.

  • 14. Tag: : Transfer zum Flughafen und Rückflug:

    Transfer zum Flughafen und Rückflug

  • Inklusive

    • Hotel Übernachtung Doppelzimmer in Hotels mit Frühstück
    • Vollpension in Bandhavgarh & Kanha
    • Alle Transfers und beschriebene Fahrten
    • Besichtigungen mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung (Delhi-Agra-Khajuraho), in den National-Parks englischsprachig.
    • Eintrittsgelder laut Pogrammverlauf
    • Bahnfahrt Agra/Jhansi Sector in A/C Chair Car Class
    • 3 x Jeep Safaris in Bandhavgarh National Park.
    • 3 x Jeep Safaris in Kanha National Park.
    • Rickshaw Fahrt im Bharatpur Bird Sanctuary.
    • Staatliche Service Steuer
  • Exklusive

    • Internationler Flug
    • Visum für Indien
    • Getränke und Verpflegung,wenn nicht anders beschrieben
    • Foto- und Video-Gebühren bei Besichtigungen
    • Trinkgelder
    • Persönliche Ausgaben
    • Inlandflüge

Unterkunft / Verpflegung: Übernachtungen in Mittelklassehotels auf Doppelzimmer-Basis mit Frühstück,

Transfers: Alle Transfers mit Privatautos,

Reiseleitung / Betreuung: örtliche deutsch-, bzw. englischsprechende Reiseleitung.

Versicherungen / Sonstiges: es wird ausdrücklich empfohlen für ausreichenden Versicherungsschutz (Auslandskranken-, Unfall-, Reiserücktrittskostenversicherung ect.) zu sorgen.

Gesundheit: Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, sich zu diesem Thema mit Ihrem Hausarzt zu besprechen. Hepatitis A + B: eine aktive Impfung ist ratsam.
Tetanus/Polio/Diphtherie: eine Impfung bzw. Auffrischung ist unbedingt ratsam.

Sozialprojekte: Als Reiseveranstalter aus Nepal bemühen wir uns seit mehr als 14 Jahren die soziale und wirtschaftliche Lage in Nepal - und hier besonders in meinem Heimatort Bachhauli im Chitwan - zu verbessern (Schulausbildung, Kinderhaus, Bibliothek, Papierfabrik, Krankenstation. Mit dem Neubau einer guten Schule wurde begonnen).

 

Wie können Sie helfen? Bettelnden Kindern ist nicht mit dem Verteilen von Bonbons, Kugelschreibern und getragener Kleidung geholfen. Mit der Teilnahme an einer unserer Reisen ermöglichen Sie es uns, unsere Hilfe in Nepal fortzusetzen. Ein Teil des Reisepreises wird für die erwähnten Projekte verwendet. Durch gezielte Spenden finanzieller Art ermöglichen Sie auch die Fortsetzung der Hilfsprojekte, die Sie bei Ihren Reisen hautnah erleben werden.

Bitte sprechen Sie mit uns. Gerne übersenden wir Ihnen Informationsmaterial über unsere Arbeit: Nepal-Hilfe direkt e. V. – Heinz Kintzl - Am Steingarten 10, 68169 Mannheim, Tel./Fax: 0621 302116 und 0175 9276199, E-Mail: kintzl@hotmail.com

Abreisen Datum zur verfügung Pries PP Notize Buchen
26-10-2019 available €2450.00

Pries PP


3-5 pax 2350
Buchen
30-11-2019 available €2450.00

Pries PP


3-5 pax 2350
Buchen
07-12-2019 available €2450.00

Pries PP


3-5 pax 2350
Buchen

Reisedaten

  • Dauer: 14 Tage
  • Anspruch :Moderate
  • Bewertungen:
  • Region: RAJASTHAN REISEN
  • Aktivität: Kultur, Wanderung, Plasten
  • max. Höhe: 2200

Trip Brochure

Download View

ähnliche Reisen

  • Zu den Quellen des Ganges, ( Trekking in Indien)

    22 Tage €Nach Fragen
  • Maharastha Rundreise mit Ellora und Ajanta.

    16 Tage €2.150
  • Darjelling und Sikkim Rundreise

    10 Tage €1.350,--Euro
  • Süd Indien Rundreise mit Trekking

    20 Tage €1.850,--Euro
  • Süd Indien Rundreisen von Ooty-Cochin bis Channai

    18 Tage €2.250
  • Süd Indien Rundreise zum Kennenlernen

    14 Tage €1.650,--Euro
  • Süd indien Rundreise mit Ayurbeda Behandlung

    13 Tage € 2.250
  • Sonderen Süd Indien Rundreise

    14 Tage €1.850,--Euro
  • Rajasthan Rundreise mit Ranthombore National Park

    17 Tage € 1.850,
  • Pferd Reiten mit Kultur Reise in Rajathan

    23 Tage € 3.450

Schnellanfrage

Kontaktperson

Sher Bahadur Pariyar

Managing Director

Narsing Chowck (Inside Hotel Puskar),
Thamel, Kathmandu

Phone / Fax No: +977-1-4232953

E-mail: info@expertasiantours.com
sales@expertasiantours.com