Sonderen Süd Indien Rundreise

jetzt buchen Berichten Sie Ihren Freunden
14Tage €1.850,--Euro

Süd-Indien Reise zum Kennenlernen
Eine Reise nach Südindien bedeutet eine Reise in das alte Indien. Uralte Tempel und der Duft der Gewürze in den Kardamom-Bergen werden Sie ebenso während dieser Reise verzaubern, wie malerische Landschaften der Backwaters und geschäftige Städte und Märkte entlang der herrlichen Küste. Während dieser Reise werden Sie sehen, wie sich dieser Teil Indiens seine Ursprünglichkeit bewahrt hat. In Tamil Nadu, Kerala und Karnataka erleben Sie alte Tempel, Paläste, Wildparks, die Backwaters, und die freundliche Bevölkerung.

  • Tages Rute
  • Reiseablauf
  • Leistungen
  • Hinweis
  • Abreisedaten
  • 01.Tag: : Abflug in Deutschland:
  • 02.Tag: : Ankunft Madras (Chennai):
  • 03.Tag: : Besichtigung in Mahabalipuram:
  • 04.Tag: : Mahabalipuram – Pondicherry:
  • 05. Tag: : Pondicherry – Chidambaram – Tanjore (190 km, 4 Std):
  • 06. Tag: : Tanjore – Madurai (200 km, 4 Std.):
  • 07. Tag: : Madurai – Munnar (124 km, 3 Std.):
  • 08.Tag: : Pariyar - Chochin: Morgens erkundigen Sie
  • 09. Tag: : Cochin – Alleppey (Back- waters)(75km, 2 Stunden):
  • 10. Tag: : Alleppey – Kovalam:
  • 11. Tag: : Kovalam:
  • 12. Tag: : Kovalam:
  • 13. Tag : Kovalam:
  • 14.Tag: : Kovalam – Trivandurm:
  • 01.Tag: : Abflug in Deutschland:

    Abflug in Deutschland

  • 02.Tag: : Ankunft Madras (Chennai):

    Ankunft und Transfer in Hotel in Mahabalipuram: (70 km, 1,5 Std.)

  • 03.Tag: : Besichtigung in Mahabalipuram:

    Am über 20 km langen Strand besichtigen Sie in Fels gehauene Kunstwerke, den Mandapam Krishna, einen in Fels gehauenen Tempel, das weltbe- rühmte Relief Pancha Pandava Rathas aus dem 7.Jh., den Shore Tempel und die Krokodil-Farm

  • 04.Tag: : Mahabalipuram – Pondicherry:

    (130 km, 3 Std.) Die Stadt bietet als frühere französi- sche Kolonie die europäische Kultur und die indische Tradition. Unterwegs erleben Sie eine atemberaubende Landschaft. Besichtigungen sie Sri Aurobindo Ashram können Sie handgeschöpftes Papier erwerben und die Herz-Jesu-Kirche besichtigen.

  • 05. Tag: : Pondicherry – Chidambaram – Tanjore (190 km, 4 Std):

    Unterwegs besuchen Sie in Chidam- baram den Siva Nataraja-Tempel und in Darasuram den Airatesvara- Tempel. Sie sind großartige Beispiele der Architektur des 12.Jahrhunderts. 06.Tag: Tanjore – Trichi –Srirangam – Tanjore (65 km, 2 Std.): Morgens Besichtigung des Sri Brahadeeswarar Tempels und des Nayak Palastes. Anschließend Fahrt nach Srirangam über Trichi (Tiruchi- rappalli). Hier Besuch des Rock Fort Tempels. In Srirangam besichtigen Sie den Sri Ranganathaswami Tempel.

  • 06. Tag: : Tanjore – Madurai (200 km, 4 Std.):

    Madurai ist ein wichtiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum und in Form einer Lotusblüte erbaut. Nach Bezug des Hotels Stadtbesichtigung Mit dem Meenakshi Tempel mit 985 schön gestalteten Säulen. Abends erleben Sie eine Aarti Zeremonie in diesem Tempel mit einer Prozession und Musik

  • 07. Tag: : Madurai – Munnar (124 km, 3 Std.):

    Die in den Kanna Devan-Bergen auf 1.524 m hoch gelegenen Stadt sehen Sie die höchstgelegensten Tee-Plantagen der Welt. 09.Tag: Munnar – Periyar: Ihr heutiges Ziel ist Periyar. Wildschutzgebiet. Ankunft und nach Kurze Pause unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Beobachtung der Tierwelt. Hier leben Elefanten, Gaurs, Hirsche, Wildschweine, Tiger und Antilopen.

  • 08.Tag: : Pariyar - Chochin: Morgens erkundigen Sie

    Das Gebiet ist von zahlreichen interessanten Plantagen mit Tee, Kaffee, Kardamon, Pfeffer, Kautschuk und ähnlichen umgeben.Dann fahren Sie weiter nach Cochin. Ankunft und Besichtigung der Synagoge, das Grab Vasco da Gamas, die Kirche Stanta Cruz, Abends erleben Sie in einem Theater eine Kathakali-Tanz-Show.

  • 09. Tag: : Cochin – Alleppey (Back- waters)(75km, 2 Stunden):

    Nach dem Frühstück fahren dann zum Hausboot nach Alleppey, um eine Kreuzfahrt zu unternehmen. Sie fahren entlang an Kokospalmen und Döfern im smaragdgrünen Wasser. Übernachtung im Hausboot.

  • 10. Tag: : Alleppey – Kovalam:

    Am Morgen Fahrt nach Kovalam. Hier in diesem Paradies am Meer können Sie sich am herrlichen Meer erholen und verbringen die Zeit bis zu Ihrem Rückflug. Möglichkeit für Ajurveda-Behandlungen.

  • 11. Tag: : Kovalam:

    Verbringen Sie einen Tag am herrlichen, weißen Strand unter Kokospalmen am arabischen Meer. Tag zur freien Verfügung.

  • 12. Tag: : Kovalam:

    Tag zur freien Verfügung.

  • 13. Tag : Kovalam:

    Tag zur freien Verfügung.

  • 14.Tag: : Kovalam – Trivandurm:

    Transfer zum Flughafen in Trivandrum und Rückflug.

  • Inklusive

    Leistungen  inbegriffen.

    Hotel-Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück.

    Alle Transfer mit klimatisiertes

    1 Übernachtung mit Vollpension auf dem Hausboot

    Rundreise, Besichtigungen und sämtliche Ausflüge wie beschrieben

    Örtliche englischsprachige Stadtführer

    Boots-Safari im Periyar Nationalpark (soweit verfügbar)

    Eintritts-Gelder wie beschrieben im Tour-Programm

    Besuch eines Kathakali-Tanz-Programms in Cochin

    Obligatorische Weihnachts- und Silvester-Dinner in jeweiligen Hotels.

     

  • Exklusive

    Leistungen nicht inbegriffen

    International- und Inlandsflüge

    Reiserücktrittskosten-, Reisekranken- und Gepäckversicherung

    Visum-Gebühren

    Übliche Trinkgelder für Bedienungen und Reiseleitungen

    Nicht erwähnte Hauptmahlzeiten

    Separate Kamera- und Videogebühren während der Besichtigungen

    Ausgaben persönlicher Art

     

Wichtige Hinweise: Bei dieser Reise kann es zu Programmumstellungen oder -änderungen kommen, bedingt durch ungünstige Wetterverhältnisse, Flugverzögerungen, organisatorische Schwierigkeiten, oder sonstige, nicht vorhersehbare Faktoren.

Klima: Während der Wintermonate, von Oktober/November bis März, ist es in Südindien tagsüber warm (durchschnittliche Temperatur 25-30°C), die Luftfeuchtigkeit ist relativ hoch, nimmt aber in höheren Lagen ab. Kerala und Tamil Nadu sind sowohl vom Sommermonsun (Mai-September) als auch vom etwas schwächeren Wintermonsun (November-Januar) betroffen. Daher ist zu jeder Jahreszeit mit Regenschauern zu rechnen. Es regnet meist in den Nachmittagsstunden kurz und heftig und kühlt dabei nur geringfügig ab. In den Bergen kann es an manchen Tagen, besonders in den Morgenstunden, neblig-feucht sein, am frühen Nachmittag ist es aber meistens wieder sonnig.

Ausrüstung: Den klimatischen Verhältnissen entsprechend benötigen Sie für diese Tour sowohl leichte, atmungsaktive als auch wärmere Kleidung (für die kühleren Abende während des Trekkings), Regenschutz, guten Halt bietende Leichtbergschuhe sowie Sonnenschutz (Sonnencreme, Sonnenbrille und Kopfbedeckung).

Gepäck: können  sie eine stabile Reisetasche ggf. mit Rollen oder auch einen Koffer für diese Reise mitnehmen. Das Hauptgepäck wird jeweils von einer Unterkunft zur anderen befördert, tagsüber tragen Sie nur Ihren Tagesrucksack mit Getränk, Sonnenschutz, Fotoausrüstung etc.

Impfungen: Vorgeschriebene Impfungen für Indien Reisen gibt es keine, jedoch ist ein gewisses Infektionsrisiko gegeben. Von daher wird folgende Impfung empfohlen: Tetanus· Diphtherie· Polio· Hepatitis A und B· Cholera· Typhus. Meningokokken-Meningitis· Japan-B-Enzephalitis· Tollwut
 Medikament: Pflaster, Verbandszeug, Aspirin, Paracetamol, Immodium,

Essen: Die Curries sind hauptsächlich vegetarisch und in der Regel ziemlich scharf. Mildere Landesspezialitäten sind Reispfannkuchen sowie Joghurt mit Gurke und Minze. In vielen Gerichten wird Kokosnuß verwendet. Reis ist im Süden ein Grundnahrungsmittel, das weiter im Norden durch eine wunderbare Auswahl an Brot ergänzt wird. Tropische und subtropische Früchte gibt es überall in Hülle und Fülle.

Indien ist ein Einkaufsparadies: Weltberühmte Seide aus Mysore und Kanchipuram, exquisite Sandel- und Rosenholzschnitzereien, Filigranarbeiten in Gold. Schmuck Silber, Gold, Edel- und Halbedelsteine in kunstvoller, handwerklich meisterlicher Verarbeitung  Bindis (indischer Stirnschmuck) und Modeschmuck. Saris aus Seide und Baumwolle, Seidenblusen, Seidentücher, Baumwollkleidung aller Qualitäten.

Trinkgelder:  Im Restaurant  sind meistern 10 %  schon in den Rechnung. Aber Kellner erwarten immer noch Trinkgeld. 50 Rupien sind angemessen.

Auto Fahrer : 100 Rs P.P pro Tag. ( 1,70 Euro am  Tag)

Reiseleiter : 500Rs  P.P pro Tag. ( 4,30 Euro am Tag)

 

Abreisen Datum zur verfügung Pries PP Notize Buchen
28-09-2019 available €1850.00

Pries PP


3-5 pax 1750 pp
Buchen
19-10-2019 available €1850.00

Pries PP


3-5 pax 1750 pp
Buchen
16-11-2019 available €1850.00

Pries PP


3-5 pax 1750 pp
Buchen
14-12-2019 available €1850.00

Pries PP


3-5 pax 1750 pp
Buchen

Reisedaten

  • Dauer: 14 Tage
  • Anspruch :Moderate
  • Bewertungen:
  • Region: SÜDINDIEN REISEN
  • Aktivität: Süd Indien Kultur Reise- Landschaft-Meschen, Rundreisen
  • max. Höhe: 2200

Trip Brochure

Download View

Karte von Reise

ähnliche Reisen

  • Zu den Quellen des Ganges, ( Trekking in Indien)

    22 Tage €Nach Fragen
  • Maharastha Rundreise mit Ellora und Ajanta.

    16 Tage €2.150
  • Darjelling und Sikkim Rundreise

    10 Tage €1.350,--Euro
  • Süd Indien Rundreise mit Trekking

    20 Tage €1.850,--Euro
  • Süd Indien Rundreisen von Ooty-Cochin bis Channai

    18 Tage €2.250
  • Süd Indien Rundreise zum Kennenlernen

    14 Tage €1.650,--Euro
  • Süd indien Rundreise mit Ayurbeda Behandlung

    13 Tage € 2.250
  • Tiger und Vögel Beobachtung Tour in Indien.

    14 Tage € 2050
  • Rajasthan Rundreise mit Ranthombore National Park

    17 Tage € 1.850,
  • Pferd Reiten mit Kultur Reise in Rajathan

    23 Tage € 3.450

Schnellanfrage

Kontaktperson

Sher Bahadur Pariyar

Managing Director

Narsing Chowck (Inside Hotel Puskar),
Thamel, Kathmandu

Phone / Fax No: +977-1-4232953

E-mail: info@expertasiantours.com
sales@expertasiantours.com